gott

der beweis, das gott nicht existiert, ist existence von erdogans, seehofers und consorten… oder ist die einzige entschuldigung gottes für diese misgeburten seine nicht-existenz. nitzsche rulles…

Advertisements

udskr war staatskapitalismus, basta!

heyo, voll der bullshit. udsKr hat als idealer gesamtkapitalist mit andere nationalstaatlichliche kapitalverbände konkuriert. die phase der produktionsanachie ist ja schon über ein jahhundert her gewesen befor die udeskr gegründet wurde. daher war die gründung der udskr die durchsetzung der fordischen produktionsweise wo arbeiterinnen rechte stark geschnitten wurden und bauern enteignet wurden. arbeiter mussten arbeiten, also hatten die freiheit von produktionsmittel und die freiheit ihre arbeitskraft zu verkaufen. also die nicht arbeitende bevölkerung wurde massiv proletarisiert. und stundenlohn was sich die arbeiterschaft unter dem zar erkämpft hatten wurde in udskr zur stucklohn. also entrechtung der arbeiterschaft. die kapitalakumulation in besitz der neue herschende klasse also die parteikader wurde zur expansion von udskr zu gewinnung von abseitsmärkten durch ein milltärisch-industriellen- propagandistischen-komplex gleich wie usa gejagt.

die diktatur des proletariats ist wenn es kein staat mehr gibt. den wenn die proletarier herschen, also wenn die bourbase enteignet ist, besitzen alle menschen alles auf der welt, da heißt es braucht auch kein staat der stellvertretend über die proletarier herscht. diktatur des proletariats ist anarchie, anarchie, die diktatur des proletariats. proletaria sind die arbeitenden maßen und nicht nur industrie proletariat oder minenarbeiter. frauen sind proletariat, Schwarze, weiße, bänker, händler. <<am ende des dritten bandes, erklärt marx die wachsende nachfrage nach angestellten in kapitalismus. und die zu reproduktionsarbeit verdammten frauen und ihre verleiblichung zur gebährmaschine in der heilige familie als kleinste kolonie des bürgerlichen staates sollte auch so langsam verstanden werden. die arbeiterhände, die bauernvisagen, die Schwarzen von Ruß und mienenarbeit, das ist das was der kapitalismus mit uns macht und der kapitalismus schickt uns in dem krieg wo auch wieder ganz bestimmte leute in die erste reihe geschikt werden um zu steberben und wegen diese kriege, braucht auch auch schule oder einigermaßen medizinische versorgung um eine möglichst starke reserve armee zu haben. die reservearmee betrifft auch die produktion, warum in der preferie leute vertrieben werden um als billige arbeitskräfte in den zentren zu verfügung zu stehen. wie auch die frauen für sex zur verfügung stehen müssen. und unwert ist wer sich nicht ausbeuten lässt, ob wegen sichtbare oder unsichtbare behinderung. kapitalismus kennt kein moral, wenn es darum geht bedürfnisse zu wecken und zu stillen, kapitalismus macht kein unterschied zwiechen mensch, tier oder künstliche intelligenz, was bald massenarbeitslosigkeit für die angestellten bedeuten wird. aber kennen wir den kapitalismus?