staat und kapital

staat und staatsapparate sind für den schutz des privateigentums da und nciht andersrum. wenn du einmal ein polizei (also staatsgewalt hast) brauchst du polizei für die polizei, geheimpolizei für die polizei der polizei, staatsschutz stasi oder ss um die geheimpolizei ideologisch reinzuhaten usw.. die demokratische gewaltteilung ist eben so in intresse der privateigentum besitzer damit sie eine sicherheit haben ihre profite einzuklagen. ob das system jetzt der wirtschaft im sinne von wenige gut tut ist sicher. ob mehr konsum, was für profitmaximierung garantiert gut für die menschen ist, ist die andere frage. egal welche staatsteile die intresse von welchem kapitalverband vorrangig bedienen macht nicht eins von diese kapitalverbände oder stattsapparate etwashumaner, sondern der widerstand der menschen und das bewustsein in der civilgesselschaft garantiert grundrechte die verteidigt werden können, wenn profit durch aktionen in gefahr gerraten könnten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s